L Ü B B E N   ( S P R E E W A L D )     -    S T A A T L I C H     A N E R K A N N T E R    E R H O L U N G S O R T
Sie befinden sich hier. > Kultur > Höhepunkte > Fischzeit im Spreewald

Fischzeit im Spreewald

Lübbener Gasthäuser laden zu Fischmenüs bei der „Fischzeit im Spreewald“

Schon Theodor Fontane schwärmte in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ vom Fisch in der berühmten Spreewaldsoße. Das war 1859. Und seitdem hat sich die Vorliebe für den Spreewälder Fisch nicht geändert. Im Gegenteil: Immer mehr Menschen möchten den Fisch im Spreewald genießen. Genau deshalb stellt die „Fischzeit im Spreewald vom 1. Oktober bis 11. November in Burg, Lübben und Lübbenau den Spreewälder Fisch in den Mittelpunkt. Neben Erlebniskahnfahrten und dem großen Abfischen, ist es vor allem der Fischgenuss selbst, der während der „Fischzeit“ so manchen Gaumen erfreuen wird.

In Lübben servieren im Rahmen der Fischzeit verschiedene Restaurants besondere 3-Gänge-Fischmenüs. Die Gäste können sich in den Restaurants den ganzen Facettenreichtum des Spreewälder Fischs schmecken lassen. Von Zander in Safransauce über Spreewälder Fischsuppe bis hin zum Spreewälder Fischteller präsentiert sich dort die regionale Kochkunst in ihrer spreewaldtypischen Art. Fontane würde es sich jedenfalls schmecken lassen, hätte er die Gelegenheit, in diesen Tagen in Lübben zu speisen.


Ausführliche Informationen zu den einzelnen Fischzeitmenüs und allen weiteren Terminen der „Fischzeit im Spreewald“ erhalten Interessierte auf www.fischzeit-im-spreewald.de.


weitere Informationen:
Spreewald-Service Lübben
Ernst-von-Houwald-Damm 15 · 15907 Lübben (Spreewald)
Tel. 03546 3090

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen