L Ü B B E N   ( S P R E E W A L D )     -    S T A A T L I C H     A N E R K A N N T E R    E R H O L U N G S O R T
Sie befinden sich hier. > Kultur > Aktuelles

36. Spreewaldfest

News

36. Spreewaldfest in Lübben vom 20. bis 22. September 2013

Gemeinsam mit ihren Gästen feiern die Lübbener wieder ihr alljährlich größtes Fest. Die Mischung aus Tradition, Partystimmung, Musik und Unterhaltung aller Genres, Sport, Spiel und Spezialitäten machen den besonderen Reiz dieses Festwochenendes in der Spreewaldstadt aus. Bunt wie die Festtrachten sind die zahlreichen Bühnenprogramme und lokale Handwerker, Produzenten und Künstler zeigen den Spreewald in all seinen Facetten. Der traditionelle Kahnkorso am Sonntag widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Tracht & Zunft – gestern, heute, morgen“ und wird mit bis zu 50 liebevoll gestalteten Kähnen wieder das die Spreeufer säumende Publikum begeistern. Regionale Vereine, Unternehmen, Musiker und touristische Einrichtungen setzen die jährlich wechselnden Themen phantasievoll um und sorgen dabei mit geworfenen Süßigkeiten, Spreewaldgurken, Plinsen und kleinen Präsenten für Heiterkeit und Sammelleidenschaft. Weitere „klassische“ Höhepunkte sind der Spreewaldmarkt, der Flohmarkt auf der Schlossinsel, das Chorkonzert am Freitag, das musikalisch begleitete Höhenfeuerwerk am Sonnabend und der Spreewaldlauf am Sonntagmorgen. Musikalisch haben die Festgäste 2013 die Qual der Wahl. Traditionell, klassisch, rockig, elektronisch oder swingend – da ist für jedes Ohr etwas dabei. Die kleinen Festgäste amüsieren sich bei Spiel- und Bastelangeboten im Kinderland, und der Vergnügungspark mit Riesenrad und rasanten Fahrgeschäften sorgt für Spaß und Nervenkitzel.  Auch der Sport kommt mit dem 33.Spreewaldlauf, dem 10. envia-Städtewettbewerb und einem weltmeisterlichen Fitnesstraining von Zumba bis Speedball nicht zu kurz. Die Lachmuskeln trainieren der Kesselalarm mit Herricht & Preil oder der satirisch-kabarettistische Nachmittag mit Lehmanns Launigen Liedern. Besondere Lübbener Momente werden in diesem Jahr die Verleihung des Titels „Q-Stadt“ und die Taufe eines ODEG-Triebwagens auf den Namen „Lübben (Spreewald)“ sein. Dieser rollende Botschafter soll in Zukunft nicht nur die Festgäste aus nah und fern in die Spreewaldstadt bringen. Freuen wir uns also auf ein erlebnisreiches Wochenende für die ganze Familie – Lübben mitten im Spreewald & Spreewald mitten in Lübben.

Höhepunkte des Spreewaldfestes 2013 auf einen Blick:

<< Programmheft Spreewaldfest 2013 hier online lesen >>


Traditionelle Festhöhepunkte
Musikalische Einstimmung mit dem Chorkonzert am Freitag
Höhenfeuerwerk mit Musik am Samstag
Kahnkorso mit ca. 50 liebevoll gestalteten Kähnen am Sonntag

Geschichte und Geschichten
Turmaufstieg mit der Lübbener Türmerin
Historische Modenschau
Turnstunde anno dazumal

Traditionen hautnah
Spreewälder Handwerker- und Spezialitätenmarkt
Flohmarkt & Antiquitätenbörse für private Schätze
Spreewaldrevue 2013

Partyspaß und gute Laune
Key-Electronic-Music - Frank Fehse – Keyboarder der Extraklasse mit Electronic-Hits im Laserlicht
Sweety Glitter & Sweethearts - Die beste Glamrock-Show Europas
Roof Garden – Die coolste Partyband Deutschlands
Petra Zieger – solo im Konzert
Disco Dice mit Videoshow

Für kleine Festgäste
Großer Vergnügungspark, Kinderland & Lampionumzug
Piratenparty mit Kapitän Blaubeere & Herzi
Lernort-Naturmobil des Jagdverbandes Lübben e.V.
Theaterfechten & Fechtkurse

Sport & Fitness
10. envia-Städtewettbewerb &  Jubiläumsaktion „10.000 Hände für unsere Region“
Der Mobilmacher – Bewegungstraining mit dem Weltmeister Frank Kaerger von Zumba bis Speedball
33. Spreewaldlauf der TSG Lübben 1965 e.V. und des LRT 92 Lübben e.V.

Lübbener Momente
Zugtaufe - ODEG-Triebwagen als rollender Botschafter der Spreewaldstadt Lübben 
Lübben wird Q-Stadt / Auszeichnung im Rahmen der Servicequalität Deutschland
Tag der offenen Tür in der Spreewaldklinik Lübben

Organisationsbüro:
Markt / Ecke Poststraße , 15907 Lübben (Spreewald), Tel. 0160 - 93715468
Öffnungszeiten: Fr, 20.09. 14 – 21 Uhr, Sa, 21.09. 06 – 21 Uhr, So, 22.09. 07 – 18 Uhr

Pressekontakt:

Peggy Nitsche
Tel. 03546 22 50 14
Fax  03546 22 50 23
nitsche@tks-luebben.de

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen