L Ü B B E N   ( S P R E E W A L D )     -    S T A A T L I C H     A N E R K A N N T E R    E R H O L U N G S O R T
Sie befinden sich hier. > Kultur > Aktuelles

Heimatmarkt

News
regional gemacht

Entdecken und Erleben Sie die Vielfalt
Brandenburger Produkte und Handwerkserzeugnisse.


Alpakas bereichern Lübbener Heimatmarkt

Zwei Alpakas sind einer der Höhepunkte des nächsten Lübbener Heimatmarktes am 8. Juli von 8.30 bis 13.30 Uhr in der Breiten Straße. Andy Beil aus Groß Wasserburg bringt neben den Tieren aber auch Wolle und Seife aus eigener Herstellung mit. Auch das Labieratorium Cottbus, das Weingut Patke aus Pillgram, die Keramik-Werkstatt Lehmann aus Märkische Heide, die Fleischerei Tischler aus Schönwalde und AS-Keramik aus Jessen sind in diesem Jahr erstmals vertreten.

Insgesamt 22 Händler haben sich für den 2. Lübbener Heimatmarkt 2017 angemeldet – ihr Angebot reicht von Kaffee über Fruchtaufstriche, Wildspezialitäten, Käse und Tee bis hin zu Wolle und Hutmoden. Die Lübbener Heimatmärkte sind Teil der Initiative „Regional geMacht“ mit Märkten in Burg (Spreewald), Lübben (Spreewald) / Lubin (Blota), Luckau, Peitz, Vet-schau/Spreewald, Calau, Bad Liebenwerda und Finsterwalde. Insgesamt sind 21 Märkte von Mai bis Oktober geplant.

Die Heimatmärkte setzen auf den Trend, dass Regionalität als Verkaufsargument stetig an Bedeutung gewinnt. Händler, Hofläden oder Direkterzeuger präsentieren auf den Märkten ihre Produkte und regionale Waren und kommen dabei direkt mit den Kunden ins Gespräch. Es können sich auch Privat- und Kleinerzeuger beteiligen. Voraussetzung ist, dass ausschließlich Produkte aus Brandenburg angeboten werden. Interessierte Händler und Hersteller können sich auch noch kurzfristig bei der jeweiligen Kommune oder der IHK Cottbus melden.

Die Initiative „Regional geMacht“ ist eine gemeinsame Aktion der Städte Vetschau/Spreewald, Lübben (Spreewald), des Amtes Burg (Spreewald), der REG Vetschau mbH, der Jupe & Pohl GmbH, der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH sowie der IHK Cottbus.

Weitere Heimatmärkte in Lübben (Spreewald) / Lubin (Blota):
26. August, 23. September, jeweils 8.30-13.30 Uhr in der Breiten Straße.

Vorläufige Händlerliste für den 8. Juli:

Adelheids Kräuter- u. Minzteegarten Cottbus: getrockneter Tee aus eigener Produktion
Andy Beil, Groß Wasserburg Alpakas: Wolle, Seife
AS-Keramik, Jessen: Keramik
Backhaus Schulze, Gorden: Brot, Quarkbällchen, Kuchen, Kaffee
Barbara Fix, Lübbenau: Herstellung sorbische Eier
Branitzer Bierspezialitäten: Cottbus Bierhocker
Fleischerei Tischler: Schönwalde Fleischerei
Holger Drzymalski: Lieberose Wolle, Honig
Kaffeerösterei Loos: Elsterwerda Kaffee
Keramik-Werkstatt Lehmann, Märkische Heide: Keramik
Labieratorium GmbH Cottbus: Bier
Land- und Erlebnismuseum zu Uckro e.V.: Hefeplinsen
M. Siegemund, Luckau: Gefilztes, Blütencollagen, Strick- und Häkelsachen
Meyer / Bulisch, Schönwalde: Bienenhonig, Bienenprodukte
Niederlausitzer Heidemanufaktur, Hohenleipsch: Fruchtaufstriche, Liköre, Gewürze, Chutney, Gewürzsalz
Niewitzer Agrar GmbH: Erdbeeren
Polsterei Laebe, Forst: Kissen, Tischdecken, Plauer Spitze
R. Klinkmüller, Calau: Messer, Scheren
Schradenfrucht Gröden: Fleisch- und Wurstwaren vom Wasserbüffel
Weingut Patke, Jacobsdorf OT Pillgram: Wein
Zerber Hutmoden, Guben: Hüte, Mützen
Ziegenhof Pusack GbR, Neiße-Malxetal: Ziegenmilchprodukte
(Änderungen vorbehalten)

2017 finden die Heimatmärkte der Initiative "Regional gemacht" in Lübben (Spreewald) an folgenden Terminen statt:

27.Mai, 08.Juli, 26.August und 23.September

Uhrzeit: 8.30 - 13.30 Uhr
Ort: Breite Straße

Termine aller Heimatmärkte in Südbrandenburg unter:
www.cottbus.ihk.de/regionalgemacht


Eine gemeinsame Initiative der Städte Vetschau/Spreewald und Lübben (Spreewald) sowie der Ämter Burg (Spreewald) und Peitz, der REG Vetschau mbH, der Jupe & Pohl GmbH, der Industrie- und Handelskammer Cottbus und der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Weitere Informationen rund um die Initiative "Regional gemacht" sowie Hinweise und Kontakdaten für interessierte Händler finden Sie im Newsletter der IHK.

TKS Tourismus, Kultur und Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH
Ernst-von-Houwald-Damm 15, 15907 Lübben (Spreewald)
Tel. 03546 – 22 500
info@tks-luebben.de
www.luebben.de

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen