L Ü B B E N   ( S P R E E W A L D )     -    S T A A T L I C H     A N E R K A N N T E R    E R H O L U N G S O R T

Erlebniskahnfahrten

Lübbener Kahnnächte

Nächtliche Erlebniskahnfahrt mit Tanz, Gesang, Artistik, Feuerakrobatik u.v.m.
Dauer: ca. 2 Stunden  

Lampinonkahnfahrten
Dauer: ca. 2 Std. Termine nach Aushang oder Anfrage.  

Mit dem Kahn zum Kranichrastplatz Kockrowsberg

Kahnfahrt in den Oberspreewald mit Ausstieg am Beobachtungsturm Kockrowsberg.
Je nach Jahreszeit Vogelbeobachtung im Wiesengebiet des
Spreewaldes; besonders im Sept./ Okt./ Nov..
Bei Einbruch der Dämmerung Schwärme von Kranichen.

Fahrzeit: 3 bis 4 Stunden
Buchbar mit Grillen: (Dauer 4 bis 5 Stunden)
Teilnehmerzahl: Gruppen ab 20 Pers. nach Anmeldung

Biberkahnfahrt
Kahnfahrt in den Unter- und Oberspreewald. In den Altarmen der Spree Fraßspuren der Biber. Aktive Tiere sind, mit etwas Glück, in den Morgen- und Abendstunden zu sehen.

Dauer: 3 Std. - ab 5:00 Uhr möglich
Buchbar mit anschließendem Frühstück oder Vesper
Gruppen ab 12 Pers. nach Anmeldung  
   
Große Erlebnisfahrt in den Unterspreewald
Kahnfahrt in den Unterspreewald bis Schlepzig mit Ortsbesichtigung und der Möglichkeit der Einkehr ins Brauhaus. Ein Besuch des Museums oder des Weidendom sind ebenfalls möglich.
Danach Weiterfahrt und Ausstieg zum Besteigen des Wildtrails.

Dauer: 7 bis 8 Std.
Teilnehmerzahl: Gruppen ab 20 Personen  

Lübbener Rudeldiplom
Gaudikahnfahrt mit Gurken-Raten, Meerrettich- und Leinöl verkosten sowie Probestaken.

Dauer: min 4 -5 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 10 bis max. 20 Personen pro Kahn  

Kahnfahrt im Zeichen der Liebe
Abendliche Kahnfahrt zum Lübbener Hain, gestaltete Geschichte der Liubasage am Liuba-Denkmal.

Dauer: ca. 2 Stunden  

Nachtwächterkahnfahrt
Kahnfahrt mit Erklärungen des Lübbener Nachtwächters, Unterhaltung mit Minnegesang und Nachtwächtertrunk
Dauer: ca. 2 Stunden
Termine und Preise nach Aushang oder Anfrage.  

Spreewälder Gurkenseminar
"Von sauer bis lustig" Wissenswertes rund um die Spreewälder Gurke, humorvoll ummalt mit Versen und amüsanten Geschichten über den Spreewald, der Heimat der Gurke, inklusive reichlicher Gurkenproben.

Präsentiert wird das „Spreewälder Gurkenseminar“ von Spreewald- Christl, stets gekleidet in wendischer Tracht. 

"... im dichten pusch verborgen"
Kahnfahrt zur Spreeinsel "Wussegk" auf den Spuren des Dreißigjährigen Krieges.

ab Schlepzig - ca. 2 Stunden
ab Lübben - Tagestour - ca. 6-7 Stunden