L Ü B B E N   ( S P R E E W A L D )     -    S T A A T L I C H     A N E R K A N N T E R    E R H O L U N G S O R T

Besuch der Waldschule "Zum Specht" Börnichen

Das grüne Klassenzimmer
Unterricht im Wald - welche Klasse wünscht sich das nicht? In der Waldschule "zum Specht" ist dieser Wunsch schon für viele Klassen wahr geworden, zumindest für einen Tag.
Der Landesbetrieb Forst Brandenburg in Lübben bietet mit dieser Einrichtung Waldschul- bzw. Projekttage während des ganzen Jahres und bei jeder Witterung an. Zielgruppe sind Schüler aller Altersstufen.

Die Mitarbeiter der Waldschule vermitteln reichlich Wissen zum Thema "Wald als Grundlage unseres Lebens". Mit spannenden Aktionen werden den Gästen Zusammenhänge in der Natur, aber auch die Tätigkeiten der Forstwirtschaft näher gebracht. Dabei stehen kreative und spielerische Aktivitäten im Vordergrund.

Themen waldpädagogischer Angebote sind z.B.:
Zusammenhänge im Ökosystem Wald
Geschichte des Waldes
Pflanzenbestimmungen / Symbiose
Nahrungspyramide
Tier- und Pflanzenarten
Wasser ist Leben
Umweltschutz
Walderneuerung und Waldpflege
Besonderheiten
Durchführung von Waldjugendspielen
waldbezogene Seminare
Weiterbildungen
flexible Veranstaltungszeiten
Verpflegungsangebot

Für den kleinen Hunger ist Imbiss, Grillen, Eintopf, Kaffee und Kuchen möglich.

Öffnungszeiten:
nach telefonischer Absprache

Teilnehmerzahl:
Mindestens 10 Personen

Preis:
für Verpflegung nach Aufwand - für Führung und Basteln