L Ü B B E N   ( S P R E E W A L D )     -    S T A A T L I C H     A N E R K A N N T E R    E R H O L U N G S O R T
Sie befinden sich hier. > Tourismus & Freizeit > Sehenswert > Sehenswertes

Feuerwehr Traditionshaus

Der Feuerwehrverein Lübben betreibt das Traditionshaus, das eine Zeitreise durch die vergangenen Jahrzehnte ermöglicht. Dieses Traditionshaus in der Lübbener Brauhausgasse, nahe des Brückenplatzes, bauten die Kameraden der Lübbener Wehr hauptsächlich in Eigenleistung aus und brachten ihre beruflichen Fähigkeiten ein. Im September 1997 war Baubeginn. Gut ein Jahr später wurde der erste Ausstellungsabschnitt und im Oktober 2000 die Ausstellung unterm Dach eröffnet.
Die Altersabteilung des Feuerwehrvereins sichert die Öffnungszeiten ab. Längst ist das Traditionshaus auch für Touristen interessant geworden. Hunderte Besucher nutzen während der Sommersaison die Möglichkeit.
Hier blitzt das Rot des Tanklöschfahrzeuges 16 anno 1964, das doch ganz anders ist als das Rot des daneben stehenden Schlauchwagens 14 von 1959. Schließlich wurde ersteres Fahrzeug in Luckenwalde gebaut und das andere in Sachsen. Dem Betrachter fällt das ganz sicher nicht auf. Der erfreut sich an den blitzsauberen älteren Fahrzeugen und Ausrüstungsgegenständen.
Die Mitglieder der Altersgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Lübben hängen an der Ausstellung und ihrem Traditionshaus, das die Wehr aus einem baufälligen Gebäude mitten im Lübbener Zentrum zu einer schmucken Präsentationsstätte gemacht hat.
Neben dem Tanklöschfahrzeug, dem Schlauchwagen, dem B 1000-Fahrzeug mit der Tragkraftspritze haben die Feuerwehrleute liebevoll die tausend Kleinigkeiten zusammengetragen, mit denen sie selber so manches Mal Hilfe geleistet haben und mit denen sich viele Erinnerungen verbinden. Da steht der Schaummittel-Anhänger von 1973 neben den Schieb- und Hakenleitern, der Feuerpatsche und der Handsirene. Das MZ-Motorrad stand wer weiß wie oft auf dem Brückenplatz und sorgte dafür, dass die Feuerwehr rasch über die damalige Hauptkreuzung der Stadt kam.
Wie es um die Ausstattung der Feuerwehren in der DDR bestellt war, zeigen Hydraulikheber und Spreizer aus jener Zeit.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kann das Traditionshaus gerne besuchen.

Öffnungszeiten:

Von Anfang Mai bis Mitte September ist das Traditionshaus
jeden Mittwoch in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr geöffnet.

Zum Stadtfest öffnet das Traditionshaus
Samstag und Sonntag von 10:00-16:00 Uhr.

Sonderführungen in kleinen oder großen Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten sind möglich.

Anmelden unter:

Freiwillige Feuerwehr Lübben
Löschzug Lübben/ Stadt
Am kleinen Hain 42
15907 Lübben
Tel.: 03546 7380 
Fax: 03546 220474
E-mail: info@feuerwehr-luebben.de