CHORKONZERT ZUM SPREEWALDFEST

PROGRAMM

Mit dem traditionellen Chorkonzert am 16. September in der Paul-Gerhardt-Kirche beginnt das zweite Festwochenende "Der September wird bunt". Ab 19.30 Uhr bringen die Chöre Kirchenlieder, Volksweisen, Spreewaldlieder und moderne Stücke zu Gehör. Auch das Publikum darf mitsingen — z. B. bei dem Kanon "Trommle, mein Herz, für das Leben" und bei dem Abschlusslied "Im schönsten Wiesengrunde" von Wilhelm Ganzhorn.

Mit dabei sind:

  • STADTCHOR LÜBBEN
  • VOKALISTEN DER EV. GRUNDSCHULE LÜBBEN
  • CHOR DER NAK-GEMEINDE SPREEWALD
  • POSAUNENCHOR VON DER ORGEL
  • MÄNNERGESANGSVEREIN LIEDERTAFEL 1827 E.
  • SPREEWALD FRAUENCHOR
  • POSAUNENCHOR VON DER ORGEL
  • GEMISCHTER CHOR NEU ZAUCHE
  • ÖKUMENISCHER KIRCHENCHOR

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird am Ausgang eingesammelt. Durch den Abend führt Spreewald Moderator Martin Würfel.

Der Spreewald-Frauenchor in der Paul-Gerhardt-Kirche
Der Spreewald-Frauenchor in der Paul-Gerhardt-Kirche