FAHRRADVERSTEIGERUNG


Am 24. August fand die öffentliche Versteigerung von Fundsachen auf dem Hof des Rathauses statt. Insgesamt wurden 75 Fahrräder angeboten. Darunter waren Damen- und Herrenfahrräder, Mountainbikes sowie Kinderfahrräder. 60 Fahrräder konnten zu insgesamt 2.582,50 € versteigert werden. Spitzenreiter war ein E-Bike mit 510,00 €.

Über den Termin zur nächsten öffentlichen Versteigerung von Fundsachen informiert das Ordnungsamt der Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota). 


▼ SIE VERMISSEN EINEN GELIEBTEN GEGENSTAND? MELDEN SIE SICH BEI UNS.
Bürgerbüro/Fundbüro
TELEFON 03546 / 79-2505 oder -2506 oder -2507
MAIL buergerbuero@luebben.de


 ▼ INFO AUS DEM FUNDBÜRO
Mit dem Ablauf von sechs Monaten nach der Anzeige eines Fundes bei der zuständigen Behörde erwirbt der Finder das Eigentum an der Sache, es sei denn, dass vorher ein Empfangsberechtigter dem Finder bekannt geworden ist oder sein Recht bei der zuständigen Behörde angemeldet hat.


Foto ©StadtLübben