LÜBBEN SCHREIBT EHRENAMTSPREIS AUS


Viele Vereine, Initiativen, Netzwerke und Privatpersonen beweisen jeden Tag, wie sie mit Herzblut und Leidenschaft unsere Gesellschaft mitgestalten, ohne etwas dafür zu verlangen. Vor allem in den letzten Monaten ist einmal mehr deutlich geworden, dass die Lübbener Bürger*innen zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. Daher möchte die Stadt Lübben 2021 Bürgerinnen und Bürger ehren, deren ehrenamtliches Engagement Aufmerksamkeit und Würdigung verdient. Mit dem Preis für ehrenamtliches Engagement möchte die Stadt Danke sagen und zeigen, wie wichtig die Arbeit jedes Einzelnen ist.

Alle Lübbener*innen sowie Vereine und Institutionen sind aufgerufen, bis zum 31. August ihre Vorschläge zu unterbreiten. Dabei gibt es keine festgelegten Kriterien. Entscheidend ist, dass die Einreichenden die Kandidaten für besonders geeignet halten. Der entsprechende Vorschlagsbogen befindet sich auf luebben.de. Eigenvorschläge sind nicht möglich. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury, deren Entscheidung nicht anfechtbar ist.

Der Preis soll im Rahmen eines „Abends des Ehrenamtes und der Kommunalpolitik“ vergeben werden. Die Verleihung findet am 8. Oktober im Wappensaal auf Einladung statt.


INFORMATIONEN UND VORSCHLAGSBOGEN
▼ VORSCHLAGSBOGEN               Vorschlagsbogen (ausfüllen und einsenden)
EINREICHUNGEN                             bis 31.8.
ADRESSE                                           Stadtverwaltung Lübben, Fachbereich II/Ehrenamt Poststraße 5, 15907 Lübben (Spreewald)

Grafik: ©Stadt Lübben