INFORMATION ZU NEUEM BUSSGELDKATALOG

Das Ordnungsamt informiert

Mal schnell ein Brötchen holen und auf dem Gehweg parken? Seit gestern wird hierfür ein Bußgeld in Höhe von 55,00 Euro erhoben. 
Der neue Bußgeldkatalog wurde am 08. Oktober 2021 vom Bundesrat beschlossen und am 19. Oktober 2021 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Mit dem 09. November 2021 treten die neuen Bußgeldvorschriften in Kraft.

Die Verwarnungsgelder sollen Verkehrsteilnehmer*innen an die Beachtung von Verkehrsvorschriften erinnern. Nachfolgend haben wir die gängigsten Tatbestände gelistet, welche in der Stadt Lübben durch das Ordnungsamt verwarnt und nun mit einem höheren Verwarngeld geahndet werden:

  • Parken ohne/überzogene Parkscheibe/Parkschein von 10,00 € auf 20,00 €
  • Parken in einer Kurve von 10,00 € auf 35,00 €
  • Parken an enger Stelle von 10,00 € auf 35,00 €
  • Parken in einer Feuerwehrzufahrt/Sonderparkplatz von 35,00 € auf 55,00 €
  • Parken auf dem Gehweg von 20,00 € auf 55,00 €
  • Parken in einer Haltverbotszone/absolutes/eingeschränktes Haltverbot von 15,00 € auf 25,00 €
  • Parken in einem Verkehrsbereich der durch Zeichen 250, 251, 253, 255,  und 260 gesperrt ist von 20,00 € auf 55,00 €
  • Parken in einer Bushaltestelle von 10,00 € auf 55,00 €
  • Parken in zweiter Reihe auf 55,00 €

                                                                               

▼ INFORMATIONEN
WEB bussgeldkatalog.org