STADTMUSEUM ÖFFNET SCHRITTWEISE


Nach der Schließung des Museums Ende August und der fulminanten Museumsnacht im September, öffnet das Museum Lübben im Oktober schrittweise wieder für Besucher*innen.

Am Sonntag, den 3. Oktober, fand als Auftakt ein Familiensonntag statt. Im Museum gab es Lesungen für Kinder, mehrere Bastel- und Malangebote wurden gerne angenommen. Gut besucht waren auch die Führungen in der Sonderausstellung „Hall of Fame“. Die Veranstaltung war zugleich die Abschlussveranstaltung der Interkulturelle Woche, die ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Zusammenhalt in Lübben setzte.

Seit dem 6. Oktober werden mittwochs bis freitags jeweils um 10:00 Uhr und 15:00 Uhr Führungen im Wappensaal und Museum angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

▼ FÜHRUNGEN IM OKTOBER
ab 6. Oktober
Mittwoch, Donnerstag und Freitag
10:00 und 15:00 Uhr 

GRUND FÜR DEN EINGESCHRÄNKTEN BESUCHERVERKEHR

Das Museum Schloss Lübben musste im September schließen. Im Oktober wird eine schrittweise Öffnung gewährleistet. Grund hierfür ist eine technische Störung der Brandmeldeanlage unter Betrachtung der Fluchtwege und Notausgänge. Die Klärung des Sachverhalts wird bekümmert und ist mit dem Einbau von Fluchttürschlössern bereits beauftragt. Der Öffnungstermin unterliegt den langen Lieferzeiten.

Die Sicherheit der Museumsgäste und Mitarbeiter*innen hat oberste Priorität. Die Mitarbeiter*innen befinden sich im Homeoffice bzw. erhielten zeitweilig eine alternative Beschäftigung.

Veranstaltungen und Führungen werden durch Brandwachen abgesichert.