RADENSDORF ERHÄLT BARRIEREFREIE BUSHALTESTELLE


Im Sommer 2021 wird in der Radensdorfer Hauptstraße in Lübben (Spreewald) / Lubin (Blota) eine weitere barrierefreie Bushaltestelle installiert. Dies schließt die Schaffung einer barrierefreien Auftrittsfläche einschließlich barrierefreier Anbindungen an den vorhandenen Gehweg sowie Blindenleitsystem und Kasseler Bord mit ein. 

Der Baubeginn für die Bushaltestellen in Radensdorf ist der 23. August 2021. Die Inbetriebnahme erfolgt im Dezember 2021. Das Projekt wird gefördert durch den Landkreis Dahme-Spreewald sowie teilfinanziert durch die Stadt Lübben (Spreewald) / Lubin (Blota).