BRÜCKE ÜBER DEN UMFLUTKANAL

Nächste Bauphase an der Brücke in Lübben

PM, 22.03.2022

Die Bauarbeiten auf der Bundestraße B 87 an der Brücke über den Umflutkanal in Lübben gehen gut voran. Bereits für die nächste Bauphase ist geplant, die neuen Straßenanschlüsse an die fast fertig gestellte Brücke herzustellen. Wegen der sehr beengten Platzverhältnisse auf der Baustelle stehen dabei große Herausforderungen für die Verkehrsteilnehmer:innen und den Baubetrieb bevor.

Ab Donnerstag, 24. März 2022 bis Donnerstag, 21.April 2022, sind die Bauarbeiten im Brückenbereich nur wechselseitig mit einer Ampelregelung möglich. Damit wird den Regelungen des Arbeitsschutzes genüge getan und die Vollsperrung der B 87 vermieden.

Die halbseitige Sperrung wird zeitweise, bei hohem Verkehrsaufkommen, zu einem Rückstau führen. Daher bittet der Landesbetrieb Straßenwesen alle Verkehrsteilnehmer:innen, denen es möglich ist, den Baustellenbereich zur Entlastung entsprechend der ausgewiesenen Umleitung großräumig zu umfahren.

Weiterhin bittet der Landesbetrieb Straßenwesen die betroffenen Anwohner:innen und Verkehrsteilnehmer:innen um Verständnis für die Bauarbeiten, es wird in jeder Bauphase erneut geprüft, ob eine Entlastung der Verkehrssituation möglich ist.

Informationen zu den aktuell bestehenden Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustelleninformationssystem des Landesbetriebs: Baustelleninformationssystem | Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg