WAHLHELFER GESUCHT


Rund 100 Personen werden gebraucht, um den Ablauf der Wahlen in den 14 Wahllokalen sicherzustel-len. Da mit einer hohen Beteiligung bei der Briefwahl gerechnet wird, wird es vier Briefwahllokale geben. Auch Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden im Einsatz sein.

Das Engagement am Wahltag wird mit einem Erfrischungsgeld honoriert. Die Wahlhelfer müssen zwischen 18 und 65 Jahren alt sein. Es ist grundsätzlich ein zeitweiser Einsatz (Vormittag / Nachmittag) vorgesehen. Ab 18 Uhr werden dann alle Wahlhelfer zur Auszählung gebraucht. Ein wohnortnaher Einsatz kann nicht in jedem Fall garantiert werden.

Interessierte melden sich bitte unter Telefon 03546 / 79-2501 oder per Mail an wahlen@luebben.de