Liebe touristische Leistungsanbieter, liebe Partner! 

in dem Beschluss der Videokonferenz der Bundeskanzlerin wird erneut deutlich, dass den auch in Brandenburg in den letzten Tagen exponentiell steigenden Infektionszahlen wirksam entgegenzuwirken ist. In ihrem Beschluss haben die Bundeskanz-lerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder ab dem 2. November 2020 zusätzliche, bis Ende November befristete, Maßnahmen vorgesehen. Den Beschluss inklusive Auflistung der Maßnahmen finden Sie oben auf unserer Seite. 

Weitere Hinweise für unsere Urlaubsregion geben das Land Brandenburg, der Deutsche Tourismusverband, der DEHOGA und die IHK Cottbus.


Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter im Spreewald-Service Lübben, der örtlichen Tourist-Information, telefonisch unter 03546-3090 oder per Mail an spreewald-service@tks-luebben.de zur Verfügung. Oder kommen Sie doch einfach bei uns auf der Schlossinsel vorbei.


Stand 02.11.2020