Über Spreewälder Flieẞe gleiten
"Und dass dem Netze dieser Spreekanäle, nichts von dem Zauber von Venedig fehle. Durchfurcht das endlos wirre Flussrevier mit seinem Kahn der Spreewaldgondolier." 

Theodor Fontane


Unverzichtbar während ihres Besuchs in Lübben, ist eine Fahrt in einem Spreewaldkahn nach traditioneller Bauart. Fast lautlos gleitet der Kahn über die Fließe des Biosphärenreservats Spreewald und Sie können dabei die volle Stille der Natur genießen. Erkunden Sie unsere Stadt vom Wasser aus, unternehmen Sie von Lübben aus einen Abstecher in den Unter- und Oberspreewald oder entdecken Sie den mystischen Hochwald. Aber auch im Winter ist das Kahnfahren bei uns möglich. In dicken Kuscheldecken gehüllt und mit wärmenden Getränken an Bord gleitet der Kahn durch die stille Winterlandschaft. 


1
true
Erlebnisrundfahrten
klassische Rundfahrten
Der Spreewaldkahn

Der traditionelle Holzkahn war früher für die Bewohner im Spreewald unverzichtbar, um in unwegsame Teile des Spreewalds zu gelangen. Das Steuerungsinstrument ist dabei das Rudel, eine etwa vier Meter lange Stange, mit der der Kahn gelenkt und vorwärts bewegt wird. Diese Tätigkeit heißt im Spreewald "staken". Und auch heute noch, werden die Gäste auf diese traditionelle Weise durch das Wasserlabyrinth geführt.

Nacht der Kürbislichter