Angeln im Spreewald

Tipps zum Angelurlaub im Spreewald.

Friedfischangeln
Das Angeln ist in Brandenburg grundsätzlich ab dem vollendeten achten Lebensjahr erlaubt.
Seit dem Jahr 2006 kann man in Brandenburg den Fischfang
mit 2 Friedfischhandangeln ohne Anglerprüfung ( Fischereischein) ausüben.

Im Land Brandenburg müssen sie als Angler ohne Fischereischein immer drei Papiere am Wasser beim Angeln mitführen:
1. Gültige Fischereiabgabemarke mit der Nachweiskarte
2. Angelkarte ( Erlaubnis des Fischereirechtsinhabers bzw. Eigentümers des Gewässers)
3. Gültiges Personaldokument mit Lichtbild ( Bundespersonalausweis soweit vorhanden) Die Fischereiabgabemarken mit Nachweiskarte für ein Kalenderjahr erhalten sie in z.B. in den Angelgeschäften der Region.
Preise: Erwachsener 12,00 €, Kinder 2,50 €


Im Biosphärenreservat Spreewald gelten zum Schutz dieser einzigartigen Naturlandschaft besondere Vorschriften, die es gilt unbedingt einzuhalten. Die Verhaltensregeln für Angler sowie welche Bereiche für das Angeln und Betreten generell gesperrt sind, können Sie auf der Homepage des Reservats einsehen.

Petri Heil!

Fachhändler

Bei folgenden Angelgerätefachhändlern unserer Region erhalten sie Angelberechtigungen für unsere Vereinsgewässer und natürlich Tipps und Tricks  rund ums Thema Nr.1- Angeln im Spreewald.

Zoohandlung Sylko Muschick
Lindenstr.10
15907 Lübben (Spreewald) 
Tel.: 03546 7340

Öffnungszeiten:
Mo - Fr   09:00 - 18:00 Uhr
Sa            09:00 - 12:00 Uhr


Tierfreund- Raiffeisenmarkt Lübben
Hauptstr.25
15907 Lübben (Spreewald) 
Tel.: 03546 226033

Öffnungszeiten:
Mo - Fr   09:00 - 18:00 Uhr
Sa            09:00 - 12:00 Uhr


AngelSpezi Lübben
Inh. Uwe Piduhn
Frankfurter Str.19
15907 Lübben (Spreewald) 
Tel.: 03546 2786112

Öffnungszeiten:
Mo - Fr   09:00 - 18:00 Uhr
Sa            08:00 - 13:00 Uhr