BÜRGERBETEILIGUNG | SPIELPLATZ PARKSTRASSE


Vom 12. September bis zum 30. September können die Bürger*innen der Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) über die Spiel- und Freizeitgeräte in der Parkstraße abstimmen.

Der Spielplatz an der Parkstraße soll ein Ort der Begegnung für Jung und Alt werden. Als Spiel- und Freizeitfläche wertet sie das Wohngebiet auf und verbessert die Aufenthaltsqualität ― auch aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof. So können Bürger*innen und Touristen gleichermaßen von der Errichtung des Platzes profitieren.

Das Thema der Spiel- und Freizeitfläche lautet „Lebenswege“ und steht an dieser Stelle für die Verbindung von Jung und Alt. So soll die Fläche zukünftig ausreichend Platz für Bewegung bieten, zum Verweilen einladen und jede Altersgruppe erreichen. Eine wesentliche Veränderung zur Planung aus dem Jahr 2017 stellt die Anordnung eines Kletterfelsens und der Wegfall des Bolzplatzes dar. Ziel ist es, ausreichend Raum für freies Spiel zu ermöglichen und ein zentrales Spielgerät zu installieren, dass bisher auf keinem anderen Spielplatz in Lübben platziert ist.

AUFRUF

Die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) ruft alle Altersgruppen vom 12. September bis zum 30. September dazu auf, digital über die Auswahl der Spielgeräte abzustimmen. Weitere Informationen und die Abstimmung finden sich hier:

Bildunterschrift: ©Subatzus & Bringmann