10. Grafikatur 2020/21


Die Ausstellung ist eröffnet!

The Exhibition has opened!

L'exposition est inaugurée!

Wystawa jest otwarta!

Wustajeńcu wótwórili!

Wustajeńcu wotewrili!



Katalog 2020/21

Der Print-Katalog ist während der Schließzeit auf Nachfrage im Lübbener Rathaus oder während der Ausgabe-Zeiten in der Stadtbibliothek erhältlich.


Wir danken den Jurymitgliedern...

Sebastian Franzka (Grafik-Designer/bildender Künstler)
Cornelia Gast (Ehrenamtliche Helferin)
Ulrich Haase (Freundeskreis für Lübben e.V.)
Dr. Corinna Junker (Leiterin Museum Schloss Lübben)
Lars Kolan (Bürgermeister der Stadt Lübben)
Josefine Renker (Hauptamtsleiterin Stadtverwaltung Lübben)
Carsten Sass (Kulturdezernent Landkreis Dahme - Spreewald)

... und für die Preis-Skulpturen

der Künstlerin Karen Ascher


Über die Grafikatur

Die Biennale Grafikatur hat ihren Ursprung in einer Personalausstellung des Lübbener Karikaturisten und Grafikers Lothar Schneider im Jahre 1990. Im Jahr 2000 wurde sie erstmals international ausge-schrieben. Seitdem findet sie nur noch alle zwei Jahre zu wechselnden Themen statt. Seither gab es die Ausstellung unter anderem schon zu den Themen Familienbande, Verwaltungsakte, Garten, Kurschatten, Erziehung, Geld, Sport und Smartphone.

Die Preisgelder für die Goldene, die Silberne und die Bronzene Feder (1000, 800 und 600 Euro) werden von der Stadt Lübben, vom Landkreis Dahme-Spreewald und vom Autohaus Liebsch bereitgestellt. Weitere Förderer sind der Freundeskreis für Lübben sowie die Mittelbrandenburgische Sparkasse.

Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.